Montag, 24. Juli 2017

Über Sex spricht man nicht - oder doch?

Ihr Lieben,

es war mir schon so lange ein Anliegen über dieses Thema zu sprechen und heute war einfach der richtige Zeitpunkt.

Sex ist für viele noch so ein großes Tabu-Thema oder wird einfach nur auf den Orgasmus beschränkt. Sex ist so viel mehr und Liebe ist für alle genug vorhanden.

Lasst euch inspirieren und öffnen für dieses wunderbare Thema.

Teilen ist selbstverständlich absolut erlaubt!


Sonntag, 23. Juli 2017

Was dein inneres Kind dringend von dir hören sollte

Die folgenden Worte könnt ihr eurem inneren Kind gar nicht oft genug sagen. Fühlt euch inspiriert und sagt ihm auch noch all das, was euer kleines Kind von damals so gerne gehört hätte. Nehmt es in den Arm, überschüttet es mit Liebe und Zuneigung, Aufmerksamkeit und Anerkennung. Das wirkt Wunder:

"Du bist ein wunderbares, großartiges Geschenk Gottes. Glaube niemandem, der dir je etwas anderes erzählt. Du bist gewollt vom Leben und hier in dieser Welt willkommen. Auch wenn dir das deine Familie vielleicht nicht zeigt, aber das Leben selbst, Mutter Erde und Vater Gott, sie wollen dich, sie brauchen dich und sie freuen sich an dir und allem, was du mitgebracht hast in dieses Leben. Sie wollen, dass du spielst, dass du dich austobst und ausprobierst, dass du neugierig bleibst und dich an dir selbst erfreust. Sie wollen, dass du jeden Tag aufstehst und rausgehst in dieses Leben voller Freude und voller Staunen, wissend, dass sie dir das Beste wollen, dass sie dich versorgen und tragen und dass du ihnen das größte Geschenk machst, wenn du einfach deiner Freude folgst und dich selbst glücklich machst. Das wollen deine wahren Eltern von dir, das will das Leben von dir. Du dienst dieser Welt am besten, wenn du glücklich bist, wenn du Freude empfindest und damit andere ansteckst. Du musst niemals mehr etwas tun, was du nicht wirklich willst. Du musst dich niemals mehr unterordnen, oder dafür sorgen, dass es anderen gut geht, wenn es dir dabei schlecht geht. Du darfst dich um andere kümmern und ihnen helfen, aber nur, wenn es dir dabei gut geht. 

Ab heute bist du frei, frei du selbst zu sein, frei dich auszuprobieren und das Leben wird dich dafür belohnen, dich mit Fülle überschütten, weil es einen jeden belohnt, der diesem Leben vertraut, der seinem Ruf folgt und der einfach nur voll und ganz er selbst ist, denn genau deswegen bist du hier. Um dich mit jeder Faser deines Herzens selbst zu leben, dich zum Ausdruck zu bringen und deinen Platz in diesem Leben zu erfüllen, dich zu erfüllen. Das Leben hat dir wunderbare Fähigkeiten gegeben und es möchte, dass du sie nutzt, sonst wären die Fähigkeiten ja verschwendet und das Leben verschwendet nichts. Das Leben braucht dich genauso wie du gemacht bist. Glaube niemandem, der dir nur ansatzweise etwas anderes erzählen will. Glaube nur deinem Herzen. Dein Herz spricht immer die Wahrheit und dein Herz kennt immer den Weg. Mutter Erde und Vater Gott sind immer an deiner Seite und all die Engel, die nur dafür da sind, dass du deinen Weg findest. Du bist behütet und geliebt und gewollt. Du bist ein Glückskind!"

Foto: pixabay

Dienstag, 18. Juli 2017

Der Zauber der Premiere

Premieren sind geil! Anders kann ich es nicht sagen... Dinge, die man schon immer tun oder erleben wollte, zum ersten Mal tun/erleben, ist einfach nur der Hammer!

Zum ersten Mal einen offiziellen Klienten haben. Die erste Rechnung schreiben. Zum ersten Mal Fotos mit einer Spiegelreflexkamera machen. Die ersten Fotos anschauen und bearbeiten. Zum ersten Mal einen Blogartikel schreiben und veröffentlichen. Zum ersten Mal ein Video von sich machen und es bei Facebook teilen. Zum ersten Mal ein Buch schreiben. Zum ersten Mal eine Email von einem begeisterten Leser bekommen. Zum ersten Mal jemanden aus der eigenen Seelenfamilie treffen. Zum ersten Mal eine lange Zugreise ganz alleine machen. Und heute zum ersten Mal ein Interview für einen Onlinekongress geben. Ich könnte die Liste der ersten Male bestimmt noch massig ausbauen. Aber ihr wisst sicherlich, was ich meine...

Es ist einfach so unbeschreiblich, wie es sich anfühlt, wenn das Leben so richtig, richtig in die richtige Richtung läuft. Wenn nach und nach immer mehr von dem kommt, was man schon immer haben, leben, sein wollte. Immer öfter kommen diese Momente derzeit. Immer mehr von meinen Visionen verwirklichen sich. So vieles, was jahrelang "nur" ein tiefes Gefühl war, wird plötzlich Wirklichkeit. Warum? Weil ich nie aufgehört habe an mich und meine Träume zu glauben, auch dann nicht, wenn sie scheinbar unerreichbar waren.

Als letzten Sonntag die Anfrage für den Kongress kam, war das wieder so ein heiliger Moment in meinem Leben. Es fühlt sich so krass geil an, wenn sich die eigenen Visionen realisieren. Da war wie aus dem Nichts plötzlich diese Anfrage. Aufmerksam geworden durch mein Bademantelvideo, das in vollster Freude und Inbrunst entstanden ist, hat mich Inge Elsen angeschrieben, ob ich nicht bei ihrem Kongress Selbstbefreiung durch Hingabe dabei sein will. Ob ich will??? Und ob ich das wollte. Hammer Thema, hammer Frau, schon immer mein Traum gewesen!

Gerade vorhin hat das Interview stattgefunden. Ich bin immer noch ganz beseelt - von der ganzen Situation, von der wahnsinns Frau, die mir da virtuell gegenüber saß. Sie hat mich total vom Hocker gerissen. Ich kannte sie vorher gar nicht. Wir haben uns also eben das erste mal live erlebt und es passte sofort. So eine präsente, aufmerksame Person, so viel Hingabe an den Moment, so viel Verstehen und Fühlen und einfach ganz da sein. Und im Nachgespräch noch eine ordentliche Ladung Power und Begeisterung, dass mir die Tränen liefen und die Gänsehaut gar nicht mehr aufhörte.

Wie schön, dass wir jetzt verbunden sind. Wie schön, dass ich dabei sein darf. Wie schön, dass du, Inge, das alles stemmst und machst und diesen Kongress ins Leben rufst! Du bist wunderbar und so ein großes Geschenk für die Menschen!!!! ♥

Ja, und da sitze ich jetzt. Habe mal wieder eine Premiere erlebt und feiere das Leben für seine Großartigkeit, für all die wunderbaren Begebenheiten, für all die Wunder, für all die nährenden Begegnungen, für all die Herzmenschen, die immer mehr werden in meinem Umfeld, für all die ersten Male, die ich erleben darf, für all die verwirklichten Visionen und für alle die, die noch kommen werden. Was ist das Leben doch geil!!!

Herzensgrüße von einer innerlich und äußerlich feiernden
Anja

PS: Unter www.selbstbefreiungdurchhingabe.de könnt ihr euch jetzt schon anmelden, damit ihr für November startklar seid und mich und all die anderen wunderbaren Menschen im Interview erleben könnt. Ich glaube, der Kongress wird einfach nur magisch und herzerwärmend!

PSS: Übrigens finde ich es ziemlich endgeil, mein Foto da in der Reihe der Speaker zu sehen!!!! Da gehör ich hin!!! 😍

Mein erstes selbstgemaltes Acrylbild
und auch noch schief fotografiert. ;)
Foto: Anja Reiche

Dienstag, 11. Juli 2017

Lesereise mit Seelenmassage

"So! Erster Impuls und raus damit. Nicht lange nachdenken - machen. Mir kam gerade die Idee, eine Lesereise zu starten. Mit meinem Buch durch die Welt tingeln, daraus vorlesen und anschließend Zeit für Fragen, Coaching, Austausch, gemeinsames Wachstum, Heilung, Seelenthemen aufgreifen, mich erleben in meiner vollen Präsenz mit all meinen feinen Antennen. Ein Tag ganz unter dem Motto: Zurück zu dir! Bei dir im Wohnzimmer...

Wer mich bei sich zu Hause haben will, einfach Bescheid sagen, Freunde und Interessierte dazu einladen und los geht es. Der Gastgeber hat selbstverständlich freien Eintritt, alle anderen zahlen 50 Euro."

So war der Text, den ich am 28.06.2017 über Facebook in die Welt raus haute, ohne zu wissen, wo das hinführen wird. Nur wenige Stunden später hatte ich auch schon die ersten Einladungen. Und jetzt bin ich einfach nur gespannt, wie das alles wird und bin mega neugierig darauf, wer mir begegnet, was sich zeigen wird und wie sich das für mich alles anfühlen wird. Tatsächlich steht der erste Termin schon.

Ich starte in Wuppertal am Samstag, den 29.07.2017. Eine ganz liebe Seelenschwester hat mich zu sich eingeladen oder vielmehr in die Fahrschule ihrer Eltern (Adresse: Opphofer Str. 25, 42107 Wuppertal).


Gestartet wird um 10 Uhr, geplant ist bis 18 Uhr, Pausen nach Bedarf. Es wird eine Mischung aus Lesung, Gesprächen, Coaching, Seelenmassage, Wachrütteln, Hinschauen, bewusst machen. Platz hat alles, was sich zeigen will.

Preis: 50 Euro pro Person, für Verpflegung sorgt jeder selbst (in der näheren Umgebung gibt es Imbissbuden und auch ein Café, notfalls wird der Pizzablitz gerufen ).

Für eine Anmeldung einfach eine Email an mich mit deiner Anschrift und deiner Handynummer (falls kurzfristig was dazwischen kommt). Bezahlt wird bar vor Ort.

Meine Lesereise mit Extrem-zurück-zu-sich-selbst-komm-Tag geht tatsächlich los!!!

PS: Wenn du mich auch in deinem Wohnzimmer oder einer anderen gemütlichen Location haben möchtest, dann schreib mich einfach an! ♥

Foto: Wolfgang Menger


Samstag, 1. Juli 2017

Einmal mehr aufstehen als hinfallen

Ein Video im Bademantel, weil die Message einfach dringend raus musste! Ich dulde keine Ausreden mehr! Wir können ein geiles Leben haben!!!!! Es steht uns verdammt nochmal zu!!!